Status Quo des Bürgerzentrums

"Hier sieht's aber trostlos aus".

Den Satz höre ich nicht zum ersten Mal von Besucherinnen und Besuchern, die uns im Bürgerzentrum und unserem provisorischen Quartiersbüro aufsuchen. Ja - noch ist es wirklich recht trostlos hier.

Manchmal wünsche ich mir auch ein bisschen mehr "Leben in der Bude" wie es so schön heißt.


Aber wir haben Grund zur Zuversicht. Das Bürgerzentrum wird so umgebaut werden, dass es einen modernen und frischen Anstrich bekommt und allen Zielgruppen der Wupperorte einen modernen Ort der Begegnung bietet.


Bis dahin machen wir das Beste draus und arbeiten mit dem, was uns geboten wird: große und helle Räumlichkeiten, die - sobald es Corona wieder zulässt - auch dann schon von allen Wupperanerinnen und Wupperanern vielfältig genutzt werden können.

Schreibt uns eine E-Mail, ruft an oder kommt vorbei: Wir besprechen Eure Idee, die künftig im Bürgerzentrum Platz finden kann. Bis dahin updaten wir Euch an dieser Stelle über die Umbauschritte.


Einen Eindruck über den aktuellen Stand und den Leerzug aller Räume gibt es hier:


44 Ansichten