Nachbarschaftsliebe in den Wupperorten - Danke für den tollen Tag der Nachbarn

Wir sagen Danke für den wunderbaren Tag der Nachbarn, den Ihr am Freitag mit uns gefeiert habt! Auch unter Corona habt Ihr gezeigt, dass wir mit kleinen Aktionen wie diesen gemeinsam Nachbarschaft feiern und das Bürgerzentrum als neue Dorfmitte beleben können.


Im Rahmen des Aktionstags haben wir 30 Blumensträuße beschafft, die Ihr euch im Vorhinein reservieren und an Eure Lieblingsnachbarinnen und -nachbarn verschenken konntet. Auf einer für den Aktionstag designten Postkarte konntet Ihr noch eine Botschaft an die zu überraschende Person richten und beides, Strauß plus Postkarte, kontaktlos vor die Tür des Glückspilzes legen.


Und was sollen wir sagen? Am Ende des Tages waren alle Sträuße abgeholt und Ihr habt Eurer Nachbarschaft eine Riesenfreude gemacht. Uns haben jetzt schon tolle Geschichten erreicht von überraschten Gesichtern und Nachbarinnen und Nachbarn, denen die Tränen in den Augen standen.

Es hat uns einen riesen Spaß gemacht, den Tag mit Euch zu feiern. Zugleich habt Ihr uns noch im fleißigen Postkarten schreiben unterstützt, sodass wir insgesamt 80 Postkarten und ebenso viele Pfingstrosen an das Haus Thiele überreichen durften. So hat die Bewohnerschaft des Haus Thiele auch noch Grüße aus der Nachbarschaft erhalten dürfen.


Vielen Dank an dieser Stelle an Monika Zierden und Doris Seibert, die das Quartiersmanagement in der Vorbereitung und am Aktionstag so toll unterstützt haben.

Ihr seid großartig!

304 Ansichten