Ich geh mit meiner Laterne....zum 70. Martinszug an der Wupper!

Das alljährliche Orga-Team des Martinszugs verkündet tolle Nachrichten:

Der Martinszug wird wieder stattfinden. Und dieses Jahr soll es ganz besonders werden, denn der Martinszug feiert Jubiläum! Und wir und das Quartier feiern gerne mit!


Zum siebzigsten Mal erleuchten die Wupperorte, wenn Familien mit ihren selbstgebastelten Laternen durch die Straßen ziehen. Die Überraschungs-Tüten für die Kinder der Wupperorte werden dieses Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht von Haustür zu Hautür durch Spenden finanziert. Stattdessen hat das Orga-Team einen Verfügungsfondsantrag beim Quartiersmanagement gestellt, sodass - bei Genehmigung des Antrags - die Überraschungs-Tüten dennoch finanziert werden können.

Auch die Route wird dieses Jahr eine neue sein. Gestartet wird an der Grundschule auf der Brede. Das Ende der Route wird dieses Mal am Bürgerzentrum Wupper sein. Dort werden dann auch die Tüten an die Kinder überreicht und ein Ausklang des Zuges findet statt.


Wir freuen uns, dieses Jahr an dieser schönen Tradition teilnehmen zu dürfen und sind auf den 06. November gespannt. Ihr auch?

188 Ansichten