Förderprogramm „2000x1000 Euro“

Das Land NRW unterstützt mit seinem Kleinstförderprogramm „2000x1000 Euro für das Engagement“ erneut Projektvorhaben für bürgerschaftlich Engagierte, zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen. Auch der Oberbergische Kreis nimmt wieder an dem Landesprogramm teil!


Unter dem Schwerpunktthema „Gemeinschaft gestalten - engagierte Nachbarschaft leben“ können bürgerschaftlich Engagierte ab dem 1. April 2022 einen Antrag auf Förderung mit einem Festbetrag von je 1000 Euro stellen. So können in dieser Förderperiode bis zu 2000 Vorhaben gefördert werden.


Mehr Infos findet ihr in der beigefügten PDF sowie unter folgendem Link:


https://www.land.nrw/pressemitteilung/land-unterstuetzt-erneut-projekte-und-vorhaben-von-buergerschaftlich-engagierten

OBK_2000x1000 Euro_Pressemitteilung
.pdf
Download PDF • 11KB




29 Ansichten